©VISUAL ARTS / Key / 「The Day I Became a God」Project

Angel Beats Schöpfer Jun Madea erklärte in einem Interview, warum Fans diesmal kein übereiltes Ende in The Day I Became a God erwartet.

Madea fing damit an das er sagte das Angel Beats und Charlotte zu kurz waren und er deshalb The Day I Became a God genau auf 12 Folgen angepasst hat um eine mögliche 13. Folge offen zu lassen.

Der Interviewer sagte, dass er das Ende von Charlotte wirklich überhetzt fand. Er hat die Serie bis Folge 6 gelesen hat dieses Gefühl nicht.

Es wurde auch bestätigt das der Anime 12 Folgen bekommen wird. Der Anime entsteht i, Studio P.A. Works unter der Regie von Yoshiyuki Asai. Na-Ga fungiert als Charakterdesigner und ist hierzulande jeden Samstag bei Wakanim im Simulcast verfügbar.