Dragoball Super Broly bald auf ProSieben Maxx
© Bird Studio/Shueisha ©2018 Dragonball Super The Movie Production Committee

ProSieben Maxx gab vor langer Zeit bekannt das sie sich die Lizenz für den Dragonball Super Broly Film gesichert haben. Nun gab der Fernseher Sender den Starttermin des Filmes bekannt.

In den sozialen Medien gab ProSieben Maxx bekannt das der beliebte Shonen Anime Film am 19. Juni um 20:15 Uhr erstmals im deutschen TV ausgestrahlt wird.

https://www.instagram.com/p/CAIr0q7qhCR/?utm_source=ig_web_button_share_sheet

Tatsuya Nagamine übernahm die Regie und Toei Animation die Animation. Akira Toriyama der Schöpfer von Dragonball schrieb das Skirpt für den Film und war zudem auch noch für das Charakterdesign verantwortlich. Der Film lief am 14. Dezember 2018 in den japanischen Kinos.

Bei uns zulande übernahm KAZÉ am 30. Januar den Film im Original mit deutschen Untertiteln sowie am 30. Juli den Film mit deutscher Synchronisation. Der Release für die Disc erfolgte noch im selben Jahr im Dezember.

Worum geht es in Dragonball Super Broly?

Son Goku und Vegeta wissen nichts von der Bedrohung, die auf sie wartet. Nach dem das Turnier der Kraft beendet wurde, herrschte wieder Frieden auf der Erde, das war die beste Zeit für ein ausgedehntes Training auf einer einsamen Insel. Doch als sie Bulma helfen sollen, die Dragonballs zu suchen, taucht Freezer wieder auf in Begleitung von Broly.