© Tatsuya Matsuki / Shiro Usazaki / Shueisha

Tatsuya Matsuki Autor von Act-Age wurde Anfang August verhaftet, da er eine Minderjährige sexuelle belästigt haben soll. Nun äußerte sich Shiro Usazaki die als Zeichnerin des Manga bekannt ist zu dem Vorfall.

Auf Twitter sagt sie, dass sie Mitgefühl für die Opfer hat und es gut findet, dass sich zu dem Vorfall geäußert haben. Sie schrieb außerdem noch niemand auf natürliche Weise sich erholen würde.

Shiro sagte noch, dass sie den Abbruch der Act-Age Reihe für angemessen findet, auch wenn sie es bedauert, dass die Story nicht beendet wird. Sie forderte die Fans auf, ihre Wut nicht an den Opfern auszulassen.

© Tatsuya Matsuki / Shiro Usazaki / Shueisha